DSC05087-b

  Rupa Dhatu Tibet Terrier    seit 1990

IMG_1188ex359_Lhasa_Potala

Wir, das sind Beate Beckmann-Kruczek und Egon Kruczek, leben mit unseren Tibet Terriern im Ortsteil Sevelen der Gemeinde Issum am schönen Niederrhein. Hier wohnen wir seit über 30 Jahren in einem Einfamilienhaus mit Garten.

DSC04904

Unser erster Hund, ein Tibet Terrier, kam im Februar 1985 zu uns. Es war ein goldzobel Rüde mit dem Namen "Effendi Ben Mazar-I-Sharif", genannt "Archie". Mit ihm begann unsere Liebe zu den Tibet Terriern zu wachsen. Wir besuchten unsere ersten Ausstellungen und interessierten uns für das Zuchtgeschehen.

"Bhotiya Frau Holle" war unser zweiter Tibet Terrier. Sie war eine weiße Hündin mit schwarzen Abzeichen und kam im August 1987 in unsere Mitte. Mit ihr und unserem "Archie" begannen wir 1990 unsere Zucht. Im Moment haben wir fünf Hündinnen, mit denen wir unser Leben gemeinsam gestalten.

Wir sind Mitglied im Internationalen Klub für Tibetische Hunderassen (KTR) und dadurch auch im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und dem internationalen Verband FCI. Unsere Zucht richtet sich daher nach der Zuchtordnung des KTR und wird von Zuchtwarten des Klubs kontrolliert.

Unsere Hunde haben die Zuchttauglichkeitsprüfung (Körung) des KTR erfolgreich absolviert und die für die Zucht vorgeschriebenen tierärztlichen Untersuchungen werden regelmäßig durchgeführt. Wir züchten selbstverständlich nur mit genetisch getesteten, gesunden, wesensfesten und HD-freien Hunden. Das Risiko von Erbkrankheiten versuchen wir durch geeignete Zuchtauswahl nach Möglichkeit auszuschließen.

In der Zeit von 1990 bis heute haben wir 27 Würfe gezüchtet. Die Welpen werden in der Familie in Haus und Garten groß gezogen und lernen in den ersten 8 - 10 Wochen alles kennen, was zum Leben gehört. Da immer jemand von uns zu Hause ist und wir in der Welpenzeit sehr häufig Besuch haben, werden die kleinen Hundebabys bestens sozialisiert.

Die Betreuung unserer Welpenkäufer auch nach dem Kauf ist für selbstverständlich. Für Fragen hinsichtlich Aufzucht, Ernährung und Pflege stehen wir jederzeit zur Verfügung. Außerdem veranstalten wir regelmäßig Hundespaziergänge für unsere Welpenkäufer.